YOGA

Im Sinne der Vereinigung von Geist, Seele und Körper. Dafür gibt es Körper-, Atemübungen und Meditation. Gesundheit und Lebensenergie werden gestärkt, Bewusstsein und Gelassenheit gefördert. Es ist ein Weg der persönlichen Entwicklung.


PILATES

Ein differenziertes Ganzkörpertraining, das insbesondere unsere Tiefenmuskulatur  (Haltungs-) stärkt. Basis jeder Bewegung ist die Aktivierung der tiefen Beckenboden- und Rumpfmuskulatur. Zusammen mit einer bewusst geführten Atmung werden die Übungen langsam und präzise ausgeführt. 


FASZIEN YOGA-PlLATES

Faszienfokussierte Yoga- und Pilatesübungen. Mittels bestimmter Techniken werden die Faszien (Bindegewebe) gezielt erreicht.  Diese sanfte und ganzheitliche Methode eignet sich optimal als Ergänzung, sie wirkt lösend und ausgleichend. 


Bei allen Methoden werden die Übungen in Atemfluss gemacht und an den Menschen mit seinen Möglichkeiten angepasst. Die Bewusstheit und Hingabe in der Ausführung ist das Wesentliche.